Projektzeitraum

2013 - 2016


KONTAKT


Weitere informationen

Flyer

 

 
 

Damit Start-ups das Ernährungssystem von morgen mitgestalten können

Ideation | Projektmanagement | Events and Moderation          

Projektüberblick

Viele junge Personen haben innovative Lösungen für Herausforderungen im Ernährungssystem aber verfügen nicht über die notwendige Informationen, Unterstützung und Netzwerke um ihre Ideen weiterzuentwickeln.

2013 arbeiteten wir mit dem schweizerischen nationalen FAO-Komitee (CNS-FAO), dem Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) und der Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) zusammen, um einen Ideenwettbewerb zu entwicklen und umzusetzen. 

Aufbauend auf dem Erfolg dieses Wettbewerbs und dem hohen Interesse, entwickelte Foodways Consulting das Our Common Food Programm: Ein Innovationslabor, welches spezifisch auf die Bedürfnisse von Jungunternehmern im Lebensmittelsektor zugeschnitten ist. 

Seither haben wir zwei Programme erfolgreich durchgeführt und 17 Start-ups dabei unterstützt, ihre Ideen in Geschäftsmodelle umzuwandeln. 

 


TEILNEHMERSTIMMEN

“Our Common Food hat Essento geholfen sich zielorientiert weiterzuentwickeln. Besonders hilfreich ist einerseits das Netzwerk, um Kooperationspartner für sein Start-up zu finden und anderseits die Erfahrung, wie man ein Projekt lanciert, das auch finanziell funktionieren kann.”

— Matthias Grawehr, essento


Unser Hauptpartner

UNSERE KUNDEN

Unsere Hauptpartner haben es ermöglicht, die Our Common Food Programme ins Leben zu rufen.

Der Ideenwettbewerb 2013 wurde im Auftrag von Committee National Suisse durchgeführt.


unsere partners 

Partner, mit welchen wir OCF entwickeln und umgesetzen durften: