UNSER Fokus

Ressourceneffizienz
Food Waste
Kreislaufwirtschaft
Transparente Informationen

Sie suchen nach praxisorientierten Lösungen, damit Lebensmittel nicht als Food Waste enden? Eine zündende Idee für die Verwertung von Nebenströmen liegt ihnen auf der Zunge, es fehlt aber das Konzept und die geeigneten Partner? Sie wollen verantwortungsvoll Handeln, Ihnen fehlt aber der Zugang zu transparenten Informationen entlang der Food Supply Chain?

Wir befassen uns täglich mit solchen Fragestellungen und konzipieren, initiieren und ermöglichen die Umsetzung innovativer Lösungen, vernetzen relevante Akteure und kombinieren fundiertes Wissen mit digitaler Innovation. Unser Angebot im Überblick:

Capture+d’écran+2018-12-09+à+21.01.58.png
 
 

UNSER ANSATZ

Innovative Lösungen mit Wirkung

 

Vom Feld bis zum Teller. Wir von Foodways sind überzeugt, dass eine Veränderung hin zu einer nachhaltigen Food Branche gelingt, wenn vom Feld bis zum Teller alle mit an Bord sind. Ob in der Herstellung von Produktionsmitteln, in der Lebensmittelverarbeitung, in der Küche oder im Handel – wir setzen uns partnerschaftlich für Lösungen ein, die allen Beteiligten einen Mehrwert bieten.

Wir schauen über den Tellerrand hinaus. Die enge Vernetzung von Akteuren entlang der Food Supply Chain, über Branchen hinaus sowie mit Institutionen und übergreifenden Netzwerken sehen wir als entscheidenden Erfolgsfaktor für nachhaltige Geschäftsmodelle. Deshalb kombinieren wir unsere interdisziplinäre Teamexpertise mit gelebter Innovation und einem weitreichenden Netzwerk an komplementären Partnern aus Wirtschaft, Politik und Bildung.

Und bringen die Lösungen praxisorientiert auf den Tisch.
Lösungen müssen einfach umsetzbar sein. Unsere Lösungen basieren sowohl auf dem Wissen aus unserem einzigartigen Netzwerk als auch auf den Ideen aller am Transformationsprozess beteiligten Menschen entlang der Food Supply Chain. Denn die besten Ideen entstehen nicht im Labor, sondern an der Produktionslinie, auf dem Hof, an der Kasse oder im Service.

 
 

UNSERE PROJEKTE

Fallstudien

 

Capture+d’écran+2018-12-09+à+21.01.58.png